Sie sind hier: Startseite » Lothars Bauten » Gebäude

Spieluhrhaus

Im Zuge der Schleifung der alten Stadtmauern im späten 19. Jh. wurde das alte Stadttor umgebaut und mit einer Spieluhr versehen.
Jeden Tag um 12:00 Uhr und um 16:00 Uhr ertönt die Melodie "Geh aus mein Herz und suche Freud" vom Glockenspiel und
12 bedeutende Persönlichkeiten der Stadtgeschichte präsentieren sich den Zusehern. Es sind dies der Reihe nach:

Figur 01 Luther von Hippolyt (?-1254) Aus der von ihm gegründeten Einsiedelei ging die Stadt hervor
Figur 02 Ritter Herfried (1286-1313) Herr über die erste urkundlich erwähnte Burg vor Ort
Figur 03 Ritter Wolfhart (1348-1383) Auch "der Schreckliche" genannt, erweiterte durch zahlreiche Kriegszüge und Intrigen das Lehnsgut
Figur 04 König Balthasar (1412-1440) Bekannt für seine tagelangen rauschenden Feste
Figur 05 König Rüdiger (1472-1503) "Der Edle", bekannt für seinen Edelmut im Kampfe
Figur 06 König Helmbrecht (1558-1597) Vereinte die Königreiche im Norden und Osten, für lange Zeit größte Ausdehnung des Königreichs
Figur 07 König Albert (1680-1731) Vermehrte das Vermögen des Reichs durch Edelstein-Abbau in den königlichen Minen
Figur 08 König Kuno (1746-1777) Aufgrund seiner Körpergröße auch "Der Kurze" genannt, aber nicht in seiner Gegenwart, sonst war man bald selbst einen Kopf kürzer
Figur 09 König Gunther I. (1784-1826) "Der Weise", gründete die städtische Universität
Figur 10 Roswitha vom Berge (1812-1867) Bedeutende, in der Stadt geborene, Dichterin
Figur 11 König Stefan (1832-1899) Unter seiner Regentschaft wurde die Stadtmauer geschleift und die Stadterneuerung vorangetrieben
Figur 12 König Martin (1864-1910) Finanzierte viele Forschungsreisen und sammelte die dabei mitgebrachte exotische Flora und Fauna (nachträglich hinzugefügte Figur)

Links vom Tor hat seit 1910 die Apotheke ihren Sitz. Auf der rechten Seite wurde in den 1930er-Jahren das Stadtarchiv eingerichtet in dem wertvolle Schriften, wie die Stadturkunde, und Erinnerungsstücke aus allen Epochen aufbewahrt und ausgestellt werden.

Video vom Glockenspiel